Sonstige Angebote

Clearing und Coaching

Maßnahme nach §45 Abs.1 Satz 1 Nr.1 SGB III
(Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt)

Zielgruppe:

  • Menschen, die entweder selbst im Leistungsbezug nach SGB III oder SGB II stehen oder Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft sind
  • für die auf Grund für sie schwierigen, zum Teil sehr komplexen Hindernissen die Teilnahme an einer Maßnahme oder in einem Projekt des Jobcenters bzw. einer Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme nicht möglich erscheint

Ziele:

  • Kleinschrittige Gewöhnung an die Arbeitswelt, Hilfe bei der Berufsauswahl und bei der Lehrstellen- oder Jobsuche (Bewerbungstraining)
  • Unterstützung und Festigung in schwierigen Lebenslagen
  • Steigerung der Ausdauer und des Konzentrationsvermögens
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins der Teilnehmer/-innen
  • Stärkung von Alltagskompetenzen (Bahnfahren, Bankgeschäfte, Telefontraining, Einkaufen, Nutzung von neuen Medien)
  • Hilfen bei Selbsteinschätzungen, Vorbereitung auf selbständige Problemlösung
  • Erarbeitung einer tragfähigen Zukunftsperspektive
  • Hilfestellung bei der Wahrnehmung von Lösungsangeboten für bestimmte Probleme (Schulden, Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen, Rauschmittelkonsum, rechtliche und familiäre Probleme, Wohnung)
  • Vorbereitung der Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit oder anschließende Fördermaßnahmen

Wann:

  • 6 Wochen aufsuchende Einzelfallhilfe, 1 x pro Woche 2 UE = 12 UE
  • 6 Wochen Coaching in den Räumen des Trägers, 1 x pro Woche 3 UE = 18 UE
  • Gesamtdauer 12 Wochen

Weitere Themen im Bereich Sonstige Angebote

Finden Sie hier weitere Angebote und Themen aus dem Angebot der Diakonie Osterburg e.V.