Diakoniewerk Osterburg eV
Wir über uns
Diakoniewerk Osterburg e.V.
Geschäftsführung
Frau Ellen Baum
Schulstrasse 14
OT Hindenburg
39596 Hohenberg-Krusemark

Tel: 039394/ 81 713
Fax 039394/ 81 720

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. @diakonie-osterburg.de

Das Diakoniewerk Osterburg e.V. setzt sich seit 1992 für die Belange von benachteiligten Kindern und Jugendlichen und für Menschen mit Behinderungen ein. Eckpfeiler der Arbeit sind christliche Nächstenliebe und soziales Engagement. Mit mehr als 60 hauptamtlichen Mitarbeitern und vielen ehrenamtlich engagierten Menschen sind wir auch ein bedeutender Arbeitgeber in der Region.

Wir bieten Wohnen und Leben für Menschen mit Behinderungen in familiärer Umgebung mit unseren Einrichtungen in Königsmark, Meseberg und Rohrbeck. Professionelle und individuelle Förderung sind für uns selbstverständlich.

Mit unseren Kinder- und Jugendwohngruppen in Seehausen und Meseberg halten wir ein Angebot der stationären Jugendhilfe vor. Wir möchten Kindern und Jugendlichen, die zumindest zeitweise in ihren eigentlichen Familien nicht mehr leben können, ein neues Zuhause bieten, auch wenn wir natürlich wissen, dass auch ein noch so schönes Heim keine intakte Familie ersetzen kann.

Ebenfalls im Schwerpunkt Jugendsozialarbeit ist die Jugendwerkstatt Hindenburg als dritte Einrichtung des Diakoniewerkes Osterburg e.V. verwurzelt. Hier arbeiten wir mit Jugendlichen an einer Ausbildungs- und Berufsperspektive, helfen Eltern und Kindern bei Problemen in der Familie und suchen mit straffällig gewordenen Jugendlichen einen Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

Machen Sie sich auf den nachfolgenden Seiten selbst ein Bild von unserer Arbeit.